Resilienztraining RASMUS

die erfahrungsexperten logo webSeit 23. Oktober 2020 bin ich zertifizierter Resilienztrainer RASMUS zur Stressbewältigung. Ich danke den Erfahrungsexperten rund um Annegret Corsing für das Konzept, das diesen Kursen zu Grunde liegt.

Resilienz ist die Widerstandskraft der Seele. Sie kommt dann zum Tragen, wenn ich mich in herausfordenden Situationen befinde. Damit die Resilienz greifen kann, ist eine vorherige Erarbeitung notwendig. Dafür gibt es den Präventionskurs RASMUS. RASMUS steht für Resilienz durch Achtsamkeit, Selbst-Mitgefühl und Selbstfürsorge.

Zu diesem Training gehört die Erarbeitung der sieben Schritte zur Resilienz

- Achtsamkeit und Mitgefühl
- Akzeptanz
- Optimismus
- Verantwortung übernehmen
- Lösungsorientierung
- Zielorientierung
- Rollenklarheit
- Netzwerkorientierung

 Resilienz
 
Die Inhalte werden in zehn jeweils 90 Minütigen Einheiten erarbeitet.
 
Da wie bei so Vielem nur zählt "Üben, Üben. Üben", ist ein Abschluß dieses Kurses erst der Beginn auf seinem eigenen Weg zur Resilienz.

 

Nähere Informationen werden folgen.


Drucken